Navigation überspringenSitemap anzeigen

Klasse B (PKW)

Mit dem Führerscheinklasse B ist der sogenannte Autoführerschein gemeint. Ein Führerschein der Klasse B berechtigt zum Führen eines Kfz, Pkw, Kraftfahrzeugs bis 3,5 t. Wofür die verschiedenen Klassen B / BF17, BE und B96 stehen, zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Übersicht auf.

Sind alle Fragen zur Führerscheinklasse B beantwortet? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen!

Führerscheinklasse B

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Klassen A, AM, A1, A2) mit folgenden Eigenschaften:
zulässige Gesamtmasse bis 3,5 t
gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer
Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse bis 750 kg oder
Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3,5 t nicht übersteigt
Zugfahrzeuge der Klasse B mit folgenden Eigenschaften:
in Kombination mit einem Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und zulässiger Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 3,5 t bis 4,25

Führerscheinklasse BF 17

Mit einem Führerschein der Führerscheinklasse BF 17 ist der Erwerb eines Führerscheins der Klasse B bereits mit 17 Jahren möglich. Hierbei gelten besondere Auflagen:

Begleitetes Fahren mit 17
Statt eines Führerscheins erhalten Sie nach bestandener Prüfung eine Prüfungsbescheinigung
Es gilt eine zweijährige Probezeit
Gefahren werden darf bis zur Volljährigkeit nur mit den genannten Begleitpersonen
Diese Begleitpersonen müssen mindestens 30 Jahre alt sein, seit mindestens fünf Jahren den Führerschein Klasse B besitzen, maximal 1 Punkt im Verkehrszentralregister in Flensburg haben
Den regulären Führerschein erhalten Sie zum 18. Geburtstag nach vorheriger Beantragung und Erteilung der regulären Fahrerlaubnis

Führerscheinklasse B96

Zugfahrzeuge der Klasse B mit folgenden Eigenschaften:
in Kombination mit einem Anhänger mit einer zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von 3,5 t bis 4,25 t

Führerscheinklasse BE

Zugfahrzeuge der Klasse B mit folgenden Eigenschaften:
in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von 750 kg bis 3,5 t
Fahrschule PS Drive GmbH - Logo
Zum Seitenanfang