Klasse A

Klasse A

Machen Sie Ihren Führerschein Klasse A bei PS Drive.

Die Führerscheinklasse A bezeichnet ganz allgemein den Motorradführerschein. Je nach Führerscheinklasse, ob A, AM, A1 oder A2, sind Sie zum Fahren eines Mofas, Mopeds, Motorrads, eines zwei-, drei- oder vierrädrigen Kraftrads berechtigt. Welche Klasse schließt welches Fahrzeug ein? Unsere nachfolgende Übersicht hilft Ihnen dabei, die richtige Führerscheinklasse zu finden.

Sind alle Fragen zur Führerscheinklasse A beantwortet?

Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen!

Kontaktieren Sie uns gern!

 

Führerscheinklasse AM

Moped, zweirädriges Kleinkraftrad, Zweirad (auch mit Beiwagen) mit folgenden Eigenschaften:

  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und elektrische Antriebsmaschine oder

Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ oder

  • maximale Nenndauerleistung bis zu 4 kW bei Elektromotor

dreirädriges Kleinkraftrad mit folgenden Eigenschaften:

  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und Hubraum unter 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren
  • maximale Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW bei anderen Verbrennungsmotoren oder
  • maximale Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW bei Elektromotoren

vierrädriges Leichtkraftfahrzeug mit folgenden Eigenschaften:

  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren oder
  • maximale Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW bei anderen Verbrennungsmotoren oder
  • maximale Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW bei Elektromotoren
  • Leermasse von nicht mehr als 350 kg (ohne Masse der Batterien im Falle von Elektrofahrzeugen)

Führerscheinklasse A1

Motorrad, Kraftrad, Zweirad (auch mit Beiwagen) mit folgenden Eigenschaften:

  • Hubraum von nicht mehr als 125 cm³
  • Motorleistung von nicht mehr als 11 kW
  • Verhältnis der Leistung zum Gewicht: max. 0,1 kW/kg

dreirädriges Kraftfahrzeug mit folgenden Eigenschaften:

  • symmetrisch angeordnete Räder
  • Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h
  • Leistung von bis zu 15 kW

Führerscheinklasse A2

Kraftrad, Zweirad (auch mit Beiwagen) mit folgenden Eigenschaften:

  • Motorleistung von nicht mehr als 35 kW
  • Verhältnis der Leistung zum Gewicht: max. 0,2 kW/kg

Führerscheinklasse A

Motorrad, Kraftrad, Zweirad (auch mit Beiwagen) mit folgenden Eigenschaften:

  • Hubraum von mehr als 50 cm³ oder
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h

dreirädriges Kraftfahrzeug, Dreirad mit folgenden Eigenschaften:

  • Leistung von mehr als 15 kW oder
  • symmetrisch angeordnete Räder und Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und Leistung von mehr als 15 kW